Webcam Güstrow

Rating: 4.0/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...

Alle Webcams in Güstrow

  • Wildpark-MV, früher Natur- und Umweltpark Güstrow (NUP)
    7 verschiedene Ansichten von seinen Tiergehegen und Freianlagen angeboten.

    1. Futterplatz der Wölfe
    2. Wolfspfad
    3. Blick auf den Bärenberg
    4. Blick auf den Bärensee
    5. Blick in die Bärenbox von Fred & Frode
    6. Schlafplatz der Luchse
    7. Unsere Wildkatzen
  • neue Webcam melden
    Leider ist uns nur diese eine Webcam in Güstrow bekannt. Hilf mit und melde weitere Webcams.

Werbung

Karte mit den Webcams in Güstrow

eine Übersichtskarte mit allen Standorten der Webcams zur einfacheren Orientierung.

offline??

  • Blick von der Pfarrkirche St. Marien
  • Villa Camenz

mehr Infos über Güstrow

Der Wildpark MV, besser bekannt unter dem alten Namen Natur- und Umweltpark Güstrow (NUP) ist der ganzjährig geöffnete Tierpark der Stadt Güstrow und beherbergt hauptsächlich einheimische und ehemals einheimische Wildtiere. Über Kletterpfade und Höhlengänge gelangt der Besucher zu den einzelnen Tiergehegen, zum Wolfsinformationszentrum und zum Palisadendorf. Das Ganze ist wiklich klasse gemacht und definitv einen Ausflug wert!

Die Stadt Güstrow ist die siebtgrößte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern und führt seit dem 23. März 2006 offiziell den Namenszusatz Barlachstadt. Die zweite Webcam zeigt das Schloss Güstrow mit dem Schlossparkt. Das Schloss im Stile der Renaissance war die Residenz der Mecklenburgischen Herzöge. Ursprünglich stand an dieser Stelle eine Burg, die 1307 erstmals erwähnt und später zu einem Schloss ausgebaut wurde, nachdem die Teilungen des Herzogtums in der Mitte des 16. Jahrhunderts unter den Brüdern Herzog Johann Albrecht I. und Herzog Ulrich die Einrichtung einer zweiten fürstlichen Hofhaltung notwendig gemacht hatten. In Güstrow regierte Herzog Ulrich von Mecklenburg, während die Linie seines Bruders in Schwerin ihre Residenz ausbaute.

Der namensgebende Ernst Balach lebte ab 1910 in Güstrow und seit 2006 führt die Stadt Güstrow offiziell den Namen „Barlachstadt“. Daher verwundert es auch nicht, dass die Ernst-Barlach-Stiftung heute den Großteil seines Nachlasses in Güstrow verwahrt bzw. der Öffentlichkeit zugänglich macht.

Screenshots einiger Güstrow Webcams

Webcam Güstrow mit 7 Webcams aus dem Wildpark MV, früher Natur- und Umweltpark Grüstrow

Sie kennen eine Webcam, die hier noch nicht gelistet ist, bzw. möchten Ihre Webcam löschen oder aktualisieren lassen?

Dann hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar unten auf der Seite.

 

 

Rating: 4.0/5. Von 3 Abstimmungen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.